INSTITUT FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

  • Haus 40 Außenansicht

Herzlich willkommen am Institut für Allgemeinmedizin an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Unsere Motivation und unser Leitbild


"Aus der Praxis für die Praxis"
– diesen Grundsatz vertritt der Lehrstuhlinhaber unter Einbeziehung moderner Lehrkonzepte sowie hausärztlicher Professions- und Versorgungsforschung, um das Fach Allgemeinmedizin in Lehre und Forschung gemeinsam mit den Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen sowie den Lehrärztinnen und Lehrärzten zu vertreten und weiterzuentwickeln.

Durch die Verknüpfung der Tätigkeit am Institut mit der Niederlassung als Allgemeinarzt in der eigenen Praxis werden vom Lehrstuhlinhaber die hausärztlichen Erfahrungen direkt in Forschung und Lehre eingebracht.

Unser Ziel ist es, den Studierenden eine lebensnahe hausärztliche Medizin zu vermitteln, die nicht nur die Krankheit sieht, sondern den Menschen mit seinen Ressourcen und Beschwerden zusammen mit seiner individuellen Persönlichkeit und seiner spezifischen Lebensgeschichte im Kontext seines sozialen Umfelds in den Mittelpunkt stellt.

Dabei möchten wir das Interesse für Allgemeinmedizin im Kontext der hausärztlichen Primärversorgung auch in ländlichen Gegenden wecken und Studierende für eine allgemeinmedizinische Weiterbildung motivieren.

Nach dem Motto „Allgemeinmedizin kann man nur in der allgemeinmedizinischen Praxis lernen" ermöglichen wir zusammen mit unseren Lehrärztinnen und Lehrärzten Erfahrungsräume für Studierende in hausärztlichen Praxen − sei es im Wahlfach im Praktischen Jahr, im Praktikum des Querschnittsbereichs 7 „Medizin des Alterns und des alten Menschen“ (Q7), im Blockpraktikum Allgemeinmedizin (BPAM) oder während der Famulatur.

Die gute Kooperation mit niedergelassenen Hausärztinnen und Hausärzten sowie Kliniken, Instituten und anderen Institutionen liegt uns am Herzen. Sie sind ein wichtiger Bereich unseres Wirkens, um Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie allgemeinmedizinische Professions- und Versorgungsforschung zu fördern.

Ihr Prof. Dr. med. Markus Herrmann MPH, M.A. und Team                                       

Letzte Änderung: 17.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: